Zuschüsse

Wie die Zuschüsse beantragt und abgerechnet werden können, findest du hier unter zeugs. Alle Formulare und Links sind hier zusammengefasst: 


Arbeitshilfen

Es gibt verschiedene hilfreiche Arbeitshilfen im Blick auf die Vorbereitung und Durchführung der Romwallfahrt. Hier sind sie alle auf einen Blick verlinkt: 

Bereits bei der letzten Romwallfahrt 2014 gab es zwei Sonderausgaben, die einige hilfreiche Tipps und Kniffe zu bieten haben: 

Auch in anderen Diözesen bereiten sich die Minis auf die Wallfahrt vor und haben dazu schon einiges erarbeitet, ein Blick über den Tellerrand lohnt sich!


#grazieRoma

In Rom begegnen wir nicht nur anderen Minis, sondern auch vielen Menschen, die uns die Wallfahrt ermöglichen: die Bedienung im Restaurant, die Reinigungskraft im Hotel, der Busfahrer, die Barista, ...

Diesen Menschen könnt ihr "Danke - Grazie" sagen und ihnen eine Kleinigkeit übergeben. Wir haben eine Gruppenstunde rund um das Thema vorbereitet und Etikettenaufkleber vorbereitet, die ihr runterladen könnt und auf eure kleinen Geschenke kleben:

Der Aufdruck auf den Etiketten lautet:

#grazieRoma
Siamo chierichetti dalla Germania. Siamo a Roma per il pellegrinaggio internazionale. Grazie per tutto e ti  auguriamo la pace di Dio!

#DankeRom
Wir sind Ministranten aus Deutschland. Wir sind in Rom zur internationalen Wallfahrt. Danke für alles und wir wünschen dir den Frieden Gottes!


Spiel: Der große Preis - Quizfragen rund um Rom, Frieden und die Minis

Bis zur Romwallfahrt dauert es nicht mehr lange. Sicherlich haben sich deine Minis schon gut über Rom informiert und wissen über die wichtigsten Dinge rund um Rom bescheid. Mit dem Quiz "Der große Preis" kannst du ihr Wissen nochmal auf die Probe stellen und sicher stellen, dass deine Minis auch bestens gewappnet für die bevorstehende Wallfahrt.

Das Spiel wurde von MinileiterInnen aus unserer Diözese erstellt und steht euch hier, in Form einer PowerPoint-Präsentation, zur Verfügung.

Anleitung der PowerPoint-Präsentation:

Wenn man die Bildschirmpräsentation startet kann man eine Punktzahl anklicken (Umso höher die Punktzahl umso schwerer die Frage), dann erscheint die Frage. Anschließend muss jede Gruppe ihre Antwort (A, B, C, oder D)abgeben, danach oben rechts auf das Fragezeichen klicken (außer bei Bilderrätseln), dann erscheint die Antwort. Um zurück zu kommen unbedingt auf das Haus oben rechts klicken. Wer am Schluss die meisten Punkte hat gewinnt den großen Preis. Den Preis könnt ihr MinileiterInnen untereinander ausmachen, Süßigkeiten oder ein Eis, dass eure Minis in Rom von euch bezahlt bekommen, bieten sich beispielsweise super als Preis an.


Fachstelle Ministranten und Ministrantinnen | Impressum